• So. Jun 16th, 2024

Bau

  • Startseite
  • Verhandlungen über Mindestlohn am Bau gescheitert

Verhandlungen über Mindestlohn am Bau gescheitert

Die Verhandlungen zum tariflich vereinbarten Mindestlohn in der Bauwirtschaft sind gescheitert. Nach drei Verhandlungsrunden teilten die IG Bauen Agrar Umwelt sowie die Arbeitgeber am Montag in Berlin mit, dass nun die…

Bauen in Deutschland wird wohl noch teurer

Die Baupreise in Deutschland werden voraussichtlich auch in diesem Jahr zulegen. Im vergangenen Jahr seien sie um 6 Prozent gestiegen, sagte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, Felix Pakleppa,…

Bauen in Deutschland wird voraussichtlich noch teurer

Die Baupreise in Deutschland werden voraussichtlich auch in diesem Jahr zulegen. Im vergangenen Jahr seien sie um 6 Prozent gestiegen, sagte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, Felix Pakleppa,…

Weniger Aufträge für Bauhauptgewerbe im November

Dämpfer für die Baubranche in Deutschland zum Ende des vergangenen Jahres: Im November verbuchte das Bauhauptgewerbe preis- und kalenderbereinigt 7,1 Prozent weniger Bestellungen, sowohl im Vergleich zum Vorjahresmonat als auch…

Stärkster Anstieg der Baupreise seit rund 51 Jahren

Harte Zeiten für Bauherren: Vor allem gestiegene Kosten für Materialien wie Holz, Stahl oder Dämmstoffe treiben die Preise in die Höhe. Der Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude verteuerte sich im November…

Auf Deutschlands Baustellen fehlt Material

Auf Deutschlands Baustellen herrscht weiter großer Materialmangel, auch wenn sich die Lage nach Einschätzung des Münchner Ifo-Instituts etwas gebessert hat. Im Hochbau klagten im Dezember 31,3 Prozent der Baufirmen über…

Bau erwartet weiter steigende Preise und Umsätze

Bauen bleibt wohl auch im neuen Jahr eine kostspielige Angelegenheit. Die Baubranche erwartet zwar, dass die Lieferketten im Frühjahr wieder intakt sind und Material nicht mehr so knapp ist. Der…

Rückgang bei Baugenehmigungen im Oktober

Bei den Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland geht es auf Jahressicht trotz eines Dämpfers im Oktober weiter aufwärts. Im Oktober bewilligten die Behörden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes mit 29.597…

Klimaschutz: Ampel-Pläne für Gebäude stoßen auf Skepsis

Er ist ein Problemkind, für das es auch in den kommenden Jahren keine einfachen Lösungen gibt: der Gebäudesektor. Eine Klima-Dauerbaustelle, die laut Umweltbundesamt für etwa 30 Prozent der CO2-Emissionen in…

DIW-Präsident: Auch 2022 wird wirtschaftlich schwierig

Die anhaltende Corona-Pandemie erschwert aus Sicht des Ökonomen Marcel Fratzscher auch die wirtschaftliche Erholung. «Wir sollten nicht zu optimistisch sein, was 2022 betrifft», sagte der Chef des Deutschen Instituts für…